Kostenlose Essenslieferungen für Kinder

Lieferservice startet am 12.Januar 2021
Artikel vom 08.01.2021

Kostenlose Essenslieferungen für Kinder

Lieferservice startet am 12.Januar 2021

Rund 2500 berechtigte Kinder in Potsdam sollen auch bei geschlossenen Kitas und Schulen ein kostenreduziertes oder kostenfreies Mittagessen erhalten. "Sollten die Potsdamer Schulen und/oder Kitas auch in der kommenden Woche noch geschlossen bleiben, wird der Lieferservice am 12. Januar 2021 starten", teilte das Rathaus Potsdam mit.

Für die Dauer der Schließungen wird die Auslieferung werktags kontaktfrei bis zur Haustür erfolgen. Die Organisation der Versorgung der Kinder übernimmt die Stadt in Kooperation mit den Essensanbietern und den Fahrdiensten

Berechtigte Familien werden gebeten, sich möglichst umgehend bei der Landeshauptstadt Potsdam telefonisch unter (0331) 289 1865 oder per E-Mail unter mittagessen@rathaus.potsdam.de zu melden.

Hierbei sind die Vor- und Nachnamen sowie Geburtsdaten der Kinder anzugeben, der Name der Schule bzw. Kita sowie eine Anschrift für die Lieferung und gegebenenfalls abweichende Namen auf dem Klingelschild. Die Stadt weist darauf hin, dass unvollständige Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden können.

 

 

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.