PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Fingerfarbe selbst herstellen
Artikel vom 29.05.2020

PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Fingerfarbe selbst herstellen

Liebe Kinder, liebe Familien,

Paule war wieder da, um euch eine Idee für’s Wochenende mitzubringen!

#pauleswochenende

 

Malen, wischen, schmieren, klecksen, pinseln… - macht mit kunterbunten Farben doch erst so richtig Spaß …und na klar, die kann man als Fingerfarbe ganz leicht selber machen, und man weiß dann auch noch, was genau drin ist…

VIEL SPAß UND EIN SCHÖNES WOCHENENDE WÜNSCHT EUCH PAULE!

Und gerne wieder her mit euren Fotos und Bildern an buero-kindermut@awo-potsdam.de

Diese Materialien benötigt ihr:

·        5 EL Mehl

·        100 ml kaltes Wasser

·        1 EL Salz

·        Behältnisse, in die die fertigen Farben rein kommen

·        Lebensmittelfarbe

·        Eine Schüssel

·        (Schneebesen)

 

Und los geht's

1.    Zuerst gebt ihr das Mehl in die Schüssel und rührt das Wasser darin ein. Dann könnt ihr das Salz hinzufügen, das sorgt dafür, dass sich eure Farbe länger hält.

2.   Rührt die Mischung so lange mit einem Schneebesen, bis keine Mehlklumpen mehr zu sehen sind

3.   Nun könnt ihr allmählich die Lebensmittelfarbe hinzufügen. - Je mehr Farbe ihr hinein tut, desto intensiver ist eure Farbe am Ende.

 4.   Zufrieden mit der Farbe und ihrer Konsistenz? – dann könnt ihr sie jetzt loslegen mit euren farbigen Kunstwerken!

 

Die restliche Farbe könnt ihr für später mal einfach in die Behälter füllen.

 
 

Viel Spaß und ein schönes Wochenende wünscht Euch Paule!

© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.