PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Seifen-Schiffchen
Artikel vom 12.03.2021

PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Seifen-Schiffchen

PAULES WOCHENENDE - Einfach(es) neu entdecken

#pauleswochenende

Liebe Kinder, liebe Eltern,

dieses Wochenende nimmt Paule uns mit auf eine abenteuerliche Reise über die heimischen Weltmeere…

…also: Proviant gepackt, Kapitän*innen-Mützen aufgesetzt und dann heißt es auch schon „Leinen los!“

...na dann mal los...

 

Du benötigst:

  • eine kleine Streichholzschachtel
  • Flüssigkleber oder Knete
  • ein Stück Seife
  • Wasser
  • eine große Schüssel
 
1. Klebe als erstes das Stück Seife mit dem Kleber oder der Knete...
 
...an eine kurze Kante der Streichholzschachtel.
 
2. Fülle dann die Schüssel mit Wasser und setze dein Schiffchen hinein.
 
Nun wird sich dein Schiffchen...
 
...durch das Wasser...
 
...bewegen!
 

Und warum ist das so?

Die Seifenteilchen verteilen sich im Wasser und zerstören die Oberflächenspannung des Wassers. So geraten die Wasserteilchen in Bewegung und dein Schiffchen fährt auf dem Wasser!

Aber! Es funktioniert nur einmal mit demselben Wasser, da die Oberflächenspannung sich nicht wiederherstellt.
Wechsle also das Wasser und probiere es nochmal.

 

"Schiff ahoi!" wünscht Euch Paule!

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.