Freie Kinderärztliche Sprechstunde

Benötigen Sie eine Vorsorgeuntersuchung für Ihr Kind? Haben Sie Fragen zur Entwicklung ihres Kindes, zur Kitatauglichkeit, Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Haut o.ä.? Dann besuchen Sie doch unsere kostenfreien ärztlichen Sprechstunden. Bei Bedarf vermitteln unsere beiden Kinderärzte an andere Fachärzte weiter.

 

 

Bei Fragen oder Sorgen zur Gesundheit und Entwicklung von Kindern beraten und begleiten die Kinderärzte Dr. Jakob und Dr. Herrmann zu:

  • Behandlung akut kranker Kinder
  • Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen sowie Atteste und Bescheinigungen
  • Ausführliche Gespräche zu gesundheitlichen Problemen und Besonderheiten in der kindlichen Entwicklung
  • Hilfe bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

Wo?

AWO Büro KINDER(ar)MUT
in der AWO Kita Kinderland
Bisamkiez 101
14478 Potsdam

Wann?

Mittwochs 11:30 - 14:30 Uhr & Freitags 12:30 – 15:30 Uhr

 

Wo?

In den Räumlichkeiten der AWO Wohnanlage Bornim

Lerchensteig 55, 14469 Potsdam

 

Wann?

Mittwochs, 15:00 - 17:00 Uhr

 
Weitere Informationen

Kostenfreie kinderärztliche Sprechstunde für Potsdamer Familien

Es gibt Teilhabebarrieren in Bezug auf die gesundheitliche Versorgung bei Familien, welche von Armut betroffen oder bedroht sind. Armut kann zu gesundheitlichen Belastungen und Entwicklungsstörungen führen, die Auswirkungen auf das fortlaufende Leben haben. Eine finanziell schwierige Lebenssituation in den Familien führt zu Mehrfachbelastungen.

Mit einer regelmäßigen kinderärztlichen Sprechstunde in der AWO Kita Kinderland (Stadtteil Potsdam Schlaatz) wurde ein niedrigschwelliges Angebot für Potsdamer Familien geschaffen - denn in diesem Stadtteil, in dem eine hohe Zahl an Familien mit Kindern leben, gibt es keinen praktizierenden Kinderarzt. Dabei steht die Gesundheits- und Entwicklungsförderung der Kinder im Zentrum. Neben der Behandlung der Kinder können sich Eltern hierhin wenden, wenn sie Fragen zur kindlichen Entwicklung haben. Wird durch die Ärzte ein Förderbedarf erkannt, können sie an andere Fachärzte weitervermitteln. Somit können durch die kinderärztliche Sprechstunde gesundheitliche Auswirkungen von Armut gelindert bzw. gar beseitigt werden. Gleichzeitig wird die Kita als ein Ort der gesundheitlichen Prävention verstanden.

Jeden Mittwoch und Freitag von 12:30- 15:30 Uhr findet in den Beratungsräumen vom AWO Büro KINDER(ar)MUT in der AWO Kita Kinderland (Schlaatz) die ärztliche Sprechstunde statt.

Nicht nur Familien aus der Kita können das Angebot nutzen, sondern es steht allen Potsdamer Familien zur Verfügung.

 
 

Puppendoktor-Sprechstunde

Ist euer Teddy, Kuscheltier oder die Puppe krank?

Dr. Jacob und Dr. Hermann untersuchen und behandeln eure kleinen Lieblinge jeden letzten Freitag im Monat zwischen 14.00 und 15.00 Uhr.

Ein Teddy daneben die Aufschrift "Puppendoktor-Sprechstunde"

Wir machen Kinder MUTIG ...
... und werden Erzieher*innen!

Ab sofort gesucht:
Mutige Auszubildende, die Erzieher*innen in Vollzeit- oder Teilzeit
sowie Heilerziehungspfleger*innen, die einen Brückenkurs absolvieren möchten!

Mehr Informationen

Bild Wir machen Kinder MUTIG ...<br>... und werden Erzieher*innen!
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.