Bahnhofspassagen Potsdam und Saturn spenden neue Laptops

Unterstützung für Potsdamer Schüler*innen
Artikel vom 13.01.2021

Bahnhofspassagen Potsdam und Saturn spenden neue Laptops

Unterstützung für Potsdamer Schüler*innen

Heute überbrachte uns Carsten Paul, Centermanager der Bahnhofspassagen Potsdam, 4 neue Laptops als gemeinsame Spende mit dem im Hauptbahnhof ansässigen Elektrofachmarkt Saturn.

Damit unterstützen sie unseren Spendenaufruf nach Geräten für Schüler*innen, um am digitalen Unterricht teilnehmen zu können. Eine Vielzahl an Potsdamer Schüler*innen verfügt nicht über die nötige technische Ausstattung dafür.

Wir sagen ganz herzlichen Dank für diese Unterstützung!

Spendenaufruf ist nach wie vor aktuell

Unser Aufruf nach gebrauchten, aber noch voll funktionierenden und internetfähigen Geräten wie Laptops oder Tablets, möglichst mit Mikrofon und Kamera, ist nach wie vor aktuell. Mindestens bis zu den Winterferien Ende Januar sind die meisten Schulen geschlossen und für die Schüler*innen steht Distanzunterricht auf dem Stundenplan. Und weiterhin erreichen uns täglich Anfragen von Familien nach solchen Geräten für ihre Kinder.

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.