PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Husten-Zwiebelsaft
Artikel vom 08.01.2021

PAULES WOCHENENDE

Einfach(es) neu entdecken - Husten-Zwiebelsaft

#pauleswochenende

Liebe Kinder, liebe Eltern,

das Erste, was Paule vergangenes Wochenende beim Blick aus’m Fenster gesehen hat, waren……. Tadaaaa! – Schneeflocken …. Also hat Paule fix ein Müsli gefrühstückt und ist freudig nach draußen geflitzt, um Schneeflocken mit der Zunge zu fangen, einen Schneemann zu bauen, Schneeengel in den Schnee zu liegen…. Ooookay…. Für die Schneeengel hat’s dann doch nicht ganz gereicht und letztlich gab es auch nur ein kleines Schneemännchen, dessen Kopf zu klein war, um die Möhrennase darin festzuhalten…. Aber immerhin! Spaß hat es auf jeden Fall gemacht

…allerdings kam Paule nach dem ganzen Spaß mit kalter Nase und kalten Füßen nach Hause – und hatte abends ein bisschen Husten …aber, na klar: dagegen hatte Paule auch gleich eine ziemlich leckere Idee: Zwiebelsaft! – der hilft nämlich nicht nur gegen Husten, sondern schmeckt Paule auch noch so richtig gut.

Deshalb heute von Paule für uns das Rezept für selbstgemachten HUSTENSAFT AUS ZWIEBELN.

Mal probieren? – na dann mal los:

Ihr benötigt:

  • 1 Zwiebel
  • Ein bisschen Zucker
  • Ein altes Einmachglas
  • Ein Messer
 
1. Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Stücke. Umso kleiner, desto schneller bildet sich der Zwiebelsaft.
 
2. Dann füllst du einen Teil deiner klein geschnittenen Zwiebeln in das Einmachglas und streust etwas Zucker darüber...
 
...Dann wieder Zwiebeln darüber und nochmals mit Zucker bestreuen. Jetzt lässt du die Mischung noch über Nacht stehen...
 
... und schon am nächsten Morgen kannst du einen Löffel selbstgemachten Zwiebelsaft gegen deinen Husten einnehmen! ---oder auch einfach nur so, weil's lecker ist
 

Ein gesundes Wochenende wünscht euch Paule!

© 1990 - 2021 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.