Straßenkonzert für das Büro KinderMUT

Die Band KRUSE geht für das Büro Kindermut auf die Straße!
Artikel vom 02.06.2020

Straßenkonzert für das Büro KinderMUT

Die Band KRUSE geht für das Büro Kindermut auf die Straße!

Am Samstag, den 6.6. um 16:00 Uhr gibt DIE BAND: Kruse auf dem „Broadway“ in Potsdam vor der Grünen Familie  (Lindenstraße/Ecke Brandenburger Straße) ein akustisches Straßenkonzert zugunsten des Büro KinderMUT

Mit akustischen Instrumenten werden sie Songs ihrer aktuellen CD und einige Coversongs von z.B. Westernhagen, Stoppock, Rio Reiser in straßengemäßem „Gewand“ zelebrieren. Ohne große Anlage, eben „einfach so“: Unplugged mit Akkordeon, Akustikgitarren, Minidrums…

Der Erlös dieser Straßen-Mugge kommt dem Büro „KinderMut“ des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. zugute, für das sich Mitglieder der Band seit Jahren engagieren. Partner ist ebenfalls die Ehrenamtsagentur des AWO Bezirksverbandes.

 

Spenden sind herzlich willkommen. Tun wir etwas für Kinder!

Kruse und Band

© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.